DAGMAR C. ROPERTZ
Museum Kahnweilerhaus, Rockenhausen 2015

Für weitere Ausstellungsansichten auf >Impressionen klicken (öffnet in eigenem Fenster. PopUp-Blocker ggf. deaktivieren)

"Dagmar Ropertz sucht die essentielle Wahrheit
hinter der perfekt inszenierten Oberflaeche.

Ihre Portraets, Landschaften, Stillleben geraten zu sensibelsten Psychogrammen natuerlicher Existenz und weisen damit weit ueber das Dargestellte selbst hinaus.

Die tief verinnerlichte Erkenntnis eines dualistischen Lebensprinzips bildet dabei 
formal und inhaltlich ihre Leitlinie: Licht und Schatten, Hell und Dunkel, 
Himmel und Hoelle ..."

Dietmar Gross, 2012